Zollberg-Realschule Esslingen

Wintersporttag 2015

Wintersporttag2015
„Erneut liegt ein erfolgreicher und verletzungsfreier Skitag hinter uns.

Bereits um sechs Uhr saßen wir voller Vorfreude im Bus Richtung Oberallgäu Bolsterlang um einen gemeinsamen Tag auf der Skipiste zu verbringen. Insgesamt 37 Schülerinnen und Schüler fanden sich dort in Kleingruppen zusammen und erprobten sich auf den verschiedensten Pisten. Mit rosigen, strahlenden Wangen ging es gegen 16 Uhr leider wieder zurück nach Esslingen.“

So wurde der Wintersporttag an der ZRS von skifahrenden Schülerinnen und Schülern erlebt.

Neben diesem Wintersporthighlight konnten sich die Schülerinnen und Schüler zu weiteren Aktivitäten anmelden, unter anderem Wandern, Eislaufen und Schwimmen standen zudem auf dem Programm.

Ein besonderer Dank an das Organisationsteam für einen gelungenen Tag!

Weitere Themen:

Gesprächsformat „Tacheles“

Am Freitag fand an unserer Schule das neue Gesprächsformat „Tacheles! Zwei Freunde sprechen über das Leben“ im Rahmen des Projekts „Abrahamische Teams“ statt. Dieses Event brachte einen jüdischen und einen muslimischen Vertreter zusammen, die gemeinsam über Freundschaft, das Leben und die aktuelle Lage im Nahen Osten sprachen.

Besuch der Klassen 5a und 5c in der Villa Merkel: Eine bereichernde Erfahrung

Am 15. Mai und am 17. Mai 2024 begaben sich die Klassen 5a und 5c der Zollberg-Realschule auf eine Exkursion zur Villa Merkel in Esslingen. Der Weg dorthin führte die Schülerinnen und Schüler von ihrem Schulgelände hinunter in die Stadt, ein Fußmarsch, der ihre Vorfreude auf das, was sie erwarten würde, steigerte.

Skip to content