Zollberg-Realschule Esslingen

41. Schurwaldlauf

Schurwaldlauf2022
Am Sonntag ging es für einige Lehrkräfte der Zollberg Realschule schon morgens zum Kollegiumsausflug in Richtung Jägerhaus. Dort sollte aber nicht gespeist werden, sondern eine körperliche Ertüchtigung stand im Vordergrund der 41. Schurwaldlauf. Mit vier Kollegen und zwei Kolleginnen ging die ZRS an den Start.  Nachdem die allgemeine Morgengymnastik beendet war, ertönte um 10 Uhr der Startschuss. Eine Runde im Stadion haben alle als lockere
Einlaufrunde genutzt, bevor sich die Laufstrecke durch den wunderschönen Schurwald schlängelte. Die Route beinhaltete einige Höhenmeter und brachte den Puls an der ein oder anderen Stelle doch in die Höhe. Lachend gab Herr Schulz bekannt, er sei bei Kilometer vier eingelaufen gewesen. Auch Herr Nußbaum meinte, er habe auf einmal so viel Energie gespürt. Dieser „Flow“ kam im Team durch und alle erbrachten eine tolle Leistung. Das Ziel
eines schönen Tagesstarts war somit erreicht und auch der Vorsatz fürs nächste Jahr wurde gefasst Wir kommen wieder und bringen Verstärkung mit!
   

Weitere Themen:

Gesprächsformat „Tacheles“

Am Freitag fand an unserer Schule das neue Gesprächsformat „Tacheles! Zwei Freunde sprechen über das Leben“ im Rahmen des Projekts „Abrahamische Teams“ statt. Dieses Event brachte einen jüdischen und einen muslimischen Vertreter zusammen, die gemeinsam über Freundschaft, das Leben und die aktuelle Lage im Nahen Osten sprachen.

Besuch der Klassen 5a und 5c in der Villa Merkel: Eine bereichernde Erfahrung

Am 15. Mai und am 17. Mai 2024 begaben sich die Klassen 5a und 5c der Zollberg-Realschule auf eine Exkursion zur Villa Merkel in Esslingen. Der Weg dorthin führte die Schülerinnen und Schüler von ihrem Schulgelände hinunter in die Stadt, ein Fußmarsch, der ihre Vorfreude auf das, was sie erwarten würde, steigerte.

Skip to content