Zollberg-Realschule Esslingen

Coaching-4-Future

p1040784

Deine Zukunft. Deine Sache. Zu dieser Leitthese erhielten die Schülerinnen und Schüler aller 9. Klassen der Zollberg Realschule einen sehr informativen Vortrag durch zwei kompetente Mitarbeiter der Stiftung Baden-Württemberg.

Ziel war es, den Schülerinnen und Schüler einen weiteren Weg zu zeigen, wie sie sich darüber im Klaren werden können, welcher Beruf zu ihnen passt. Im Vordergrund dafür stehen drei wichtige Erkenntnisse: Stärken erkennen, Interessen feststellen und Erfahrungen sammeln. Letzteres konnten die Schülerinnen und Schüler bereits in ihrem BORS- Praktikum, das sie vor einigen Wochen an einem Betrieb ihrer Wahl durchgeführt haben, ausbauen.

Mit einem Blick in die Zukunft, bei dem die Schülerinnen und Schüler zwischen sechs verschiedenen Rubriken, wie Wohnort, Arbeitsplatz, Lifestyle, wählen konnten, wurde den 9. Klassen ermöglicht zu erkennen, welche Vielfalt rund um das Berufsleben sie erwarten wird. So wurde ihnen ein Einblick in die Betriebspsychologie gegeben. Hierbei stand die Telekonferenz mit all ihren Raffinessen im Vordergrund. Des Weiteren wurde über technische Neuigkeiten berichtet, zu denen immer der passende Beruf und Studiengang vorgestellt wurde.

Sehr interessant für die Schülerinnen und Schüler war das Thema „Bionik“, das heißt die Zusammenarbeit von Biologie und Technik. Ein Schüler wusste sofort, dass das benachbarte Großunternehmen FESTO im Gebiet Bionik weltweit führend ist. An dieser Stelle durften sie sich als Produktdesigner beweisen, indem sie versuchten, gedanklich ein Teil der Bionik zu produzieren und dabei die Ökologie und Effizienz zu bedenken.

Großgeschrieben wurde dabei immer das Thema „Teamarbeit“, die  in der Berufswelt sehr wichtig ist.

Zum Schluss wurde noch einmal verdeutlicht, dass jeder einen Beruf wählen sollte, der seine Interessen wiederspiegelt. Dafür bietet Coaching-4-Future eine erstklassige Homepage, auf dieser sich ein Karrierenavigator befindet. Hiermit können die Jugendlichen in 15 Minuten herausfinden, welcher naturwissenschaftliche Beruf zu ihnen passt.

Weitere Themen:

Projekt „Nie wieder“ – Antisemitismus Klasse 9 

Diese Woche fand an unserer Schule für die Klassen 9b, c und d der Projekttag „Nie wieder“ statt, der von der Landeszentrale für politische Bildung organisiert wurde.
Im Rahmen dieses Projektes bekamen alle Schüler*innen die Möglichkeit sich mit der Thematik des Antisemitismus auseinanderzusetzen, Neues zu erfahren und sich gemeinsam mit allen Beteiligten auszutauschen und ihre Erfahrungen und Meinungen zu teilen. In Form von Bildern, Musik, Texten und Fallbeispielen, erlebten die Teilnehmenden einen interessanten und ergreifenden Einblick in das Leben jüdischer Mitmenschen in Deutschland und hatten so die Möglichkeit tiefer in diese Thematik einzusteigen.  

Streik im ÖPNV am Do, 18.04 und Fr, 19.04.2024

Wir möchten darauf hinweisen, dass am Donnerstag, 18. April 2024 und Freitag, 19. April 2024 abermals alle Linien des städtischen Busverkehrs bestreikt werden. Hiervon sind in Esslingen sämtliche Linien der Städtischen Verkehrsbetriebe (SVE) betroffen.

Schullandheim 5c

Am vergangenen Montag (11.3.) ging es für die Klasse 5c ins Schullandheim nach Göppingen-Hohenstaufen. 

Skip to content