Zollberg-Realschule Esslingen

Ein ganz besonderer Abend – Musicalbesuch „Tanz der Vampire“ April 2023

IMG_7763

Im Musikunterricht der Klassenstufe 8 wird an der Zollberg-Realschule das große Thema Musical durchgenommen. Aus diesem Grund haben die Schülerinnen und Schüler die Chance, an einem Abend in Stuttgart im SI-Zentrum ein Live-Musical zu vergünstigten Konditionen anzuschauen. Da in den letzten beiden Jahren der Besuch sämtlicher großer Live-Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich war, hatten in diesem Schuljahr auch die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassenstufe die Möglichkeit, ebenfalls einen spannenden Abend mit viel Gesang und Tanz zu erleben.

Bühnenbild „Tanz der Vampire“

Am Mittwoch, den 19. April 2023 war es dann soweit. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler trafen sich mit Frau Beck und Frau Korell um 17 Uhr in Nellingen an der U-Bahn Haltestelle. Schick angezogen und gut gelaunt fuhren wir gemeinsam mit der U-Bahn ins SI-Zentrum. Nach einer kurzen Wartezeit am Eingang durften wir auch schon in den Aufführungssaal und bezogen in den Reihen 13 -15 auf weichen, roten Sesseln unsere Plätze. Nun begann die Aufführung und wir wurden mit hineingenommen in die Geschichte, in der der Vampirforscher Professor Abronsius und sein Gehilfe Alfred versuchten, das Geheimnis der Vampire im Schloss von Graf Krolock zu durchleuchten. Aufwändig gestaltete Bühnenbilder mit teils sehr gruseliger Kulisse und mitreißende Gesänge und Tänze fesselten das Publikum. Manchmal erschrak man, als Vampire plötzlich durch die Gänge der Zuschauer liefen – so dicht, dass sie den einen oder anderen Schüler steiften.  

Natürlich durfte auch die Liebesgeschichte nicht fehlen, die unerwarteter Weise nicht in einem Happy End endete – mehr sei an dieser Stelle aber nicht verraten.

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 beim Musicalbesuch „Tanz der Vampire“ gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Beck und Frau Korell

Beeindruckt von den Erlebnissen an diesem Abend machten wir uns am Ende der Vorstellung wieder auf den Heimweg. In Nellingen wurden dann die Schülerinnen und Schüler zu später Stunde von ihren Eltern abgeholt und waren sicherlich noch eine ganze Weile erfüllt und selig von  den Eindrücken der musikalischen Darbietungen.

Weitere Themen:

Gesprächsformat „Tacheles“

Am Freitag fand an unserer Schule das neue Gesprächsformat „Tacheles! Zwei Freunde sprechen über das Leben“ im Rahmen des Projekts „Abrahamische Teams“ statt. Dieses Event brachte einen jüdischen und einen muslimischen Vertreter zusammen, die gemeinsam über Freundschaft, das Leben und die aktuelle Lage im Nahen Osten sprachen.

Besuch der Klassen 5a und 5c in der Villa Merkel: Eine bereichernde Erfahrung

Am 15. Mai und am 17. Mai 2024 begaben sich die Klassen 5a und 5c der Zollberg-Realschule auf eine Exkursion zur Villa Merkel in Esslingen. Der Weg dorthin führte die Schülerinnen und Schüler von ihrem Schulgelände hinunter in die Stadt, ein Fußmarsch, der ihre Vorfreude auf das, was sie erwarten würde, steigerte.

Skip to content