Zollberg-Realschule Esslingen

Faszinierende Zeitreise ins Römische Reich: Klasse 6a und 6c besuchen das Limesmuseum in Aalen

Limes2023

Nachdem das Thema „Römer im Südwesten“ intensiv im Unterricht behandelt wurde, begaben sich am vergangenen Dienstag die Klassen 6a und 6c gemeinsam mit Herrn Schulz, Herrn Völker und Frau Müller auf eine spannende Zeitreise ins Römische Reich. Ziel war das Limesmuseum in Aalen, das mit seinem einzigartigen Angebot einen lebendigen Einblick in die römische Geschichte ermöglichte.

Begleitet von kompetenten Museumsführerinnen erkundeten die Schülerinnen und Schüler archäologische Funde und erlebten hautnah, wie römische Legionäre an der Grenze zu den Germanen ihren Dienst verrichteten

Ein interaktiver Workshop ermöglichte es den Schülerinnen und Schüler, römische Münzen zu prägen oder das römische Mühlespiel selbst herzustellen und sich in traditionellen Gewändern zu kleiden.

Solche Ausflüge tragen dazu bei, das Interesse an Geschichte zu wecken und zu fördern. Wir hoffen auf weitere spannende Erlebnisse außerhalb des Klassenzimmers.

Weitere Themen:

Gesprächsformat „Tacheles“

Am Freitag fand an unserer Schule das neue Gesprächsformat „Tacheles! Zwei Freunde sprechen über das Leben“ im Rahmen des Projekts „Abrahamische Teams“ statt. Dieses Event brachte einen jüdischen und einen muslimischen Vertreter zusammen, die gemeinsam über Freundschaft, das Leben und die aktuelle Lage im Nahen Osten sprachen.

Besuch der Klassen 5a und 5c in der Villa Merkel: Eine bereichernde Erfahrung

Am 15. Mai und am 17. Mai 2024 begaben sich die Klassen 5a und 5c der Zollberg-Realschule auf eine Exkursion zur Villa Merkel in Esslingen. Der Weg dorthin führte die Schülerinnen und Schüler von ihrem Schulgelände hinunter in die Stadt, ein Fußmarsch, der ihre Vorfreude auf das, was sie erwarten würde, steigerte.

Skip to content