Zollberg-Realschule Esslingen

Gesundheitserklärungen sind nach den Herbstferien wieder vorzulegen

Die gestiegene Anzahl der COVID19-Fälle führt dazu, dass die bekannten Gesundheitserklärungen nach den Herbstferien zu erneuern sind.

die Corona-Verordnung Schule sieht einen Ausschluss solcher Schülerinnen und Schüler von der Teilnahme am Schulbetrieb vor, die:

  • Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  • die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirusaufweisen.Solche Symptome sind
    • Fieber ab 38°C,
    • trockener Husten(nicht durch chronische Erkrankung verursacht, wie z. B. Asthma),
    • Störung des Geschmacks-oder Geruchssinns(nicht als Begleitsymptom einesSchnupfens).

 

Die komplette Gesundheitserklärung können Sie hier herunterladen und ausdrucken.Bitte am ersten Schultag nach den Herbstferien unterschrieben zur Schule mitnehmen.

Sollten Sie keinen Drucker zu Hause haben, dann können Sie das Formular natürlich auch bei uns im Sekretariat abholen.

Den kompletten Brief der Landesregierung finden Sie hier .

Aktuelle Informationen bezüglich COVID19 finden Sie auf den Seiten des Kultusministeriums.

Weitere Themen:

Schnuppertag Klasse 5 und 6

Am Donnerstag und Freitag hatten die Schüler:innen der 5. und 6. Klasse die Möglichkeit, in die verschiedenen Wahlpflichtfächer Französisch, AES (Alltagskultur, Ernährung, Soziales) sowie Technik hineinzuschnuppern, um eine Wahl für das kommende Schuljahr zu treffen.

Streik im ÖPNV am Do, 29.02 und Fr, 01.03.2024

Wir möchten darauf hinweisen, dass am Donnerstag, 29. Februar 2024 und Freitag, 1. März 2024 abermals alle Linien des städtischen Busverkehrs bestreikt werden. Hiervon sind in Esslingen sämtliche Linien der Städtischen Verkehrsbetriebe (SVE) betroffen.

Wintersporttag 2024

Am 21. Februar 2024 fand an der Zollberg-Realschule Esslingen der jährliche
Wintersporttag statt, der von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften gleichermaßen
mit großer Vorfreude erwartet wurde.

Skip to content