Zollberg-Realschule Esslingen

Veränderungen im Kollegium und an der Schule im SJ 12/13

Zum Ende des letzten Schuljahres haben Frau Bauer, Frau Beese und Frau Goll die Zollberg- Realschule verlassen. Wir danken den Kollegien für ihr zum Teil langjähriges, erfolgreiches Wirken an der ZRS und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Im neuen Schuljahr wurde das Kollegium durch vier neue Lehrkräfte verstärkt. Wir begrüßen

  • Frau Haas, sie ist Klassenlehrerin der Klasse 8c und unterrichtet die Fächer Mathematik, Physik und Sport
  • Frau Jambor, sie ist Klassenlehrerin der Klasse 5c und unterrichtet die Fächer Deutsch, BK, Sport und Ethik
  • Frau Konrad, sie unterrichtet katholische Religion in den Klassen 5,7,8 und 10
  • Herr Linsbauer, er unterichtet die Fächer Englisch und Sport

Wir freuen uns, dass ab diesem Schuljahr die Schulsozialarbeit an den Realschulen auf eine volle Stelle ausgeweitet wurde.
Herr Lang hat die Schule gewechselt und ist nun in vollem Umfang an der Realschule Oberesslingen tätig. Neu an der Schule ist Herr Reinke, er hat von der Schillerschule Berkheim an die ZRS gewechselt.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich bei Herrn Lang für seine Tätigkeit und seinen Einsatz an der ZRS, Herrn Reinke heißen wir herzlich willkommen.

Weitere Themen:

Schnuppertag Klasse 5 und 6

Am Donnerstag und Freitag hatten die Schüler:innen der 5. und 6. Klasse die Möglichkeit, in die verschiedenen Wahlpflichtfächer Französisch, AES (Alltagskultur, Ernährung, Soziales) sowie Technik hineinzuschnuppern, um eine Wahl für das kommende Schuljahr zu treffen.

Streik im ÖPNV am Do, 29.02 und Fr, 01.03.2024

Wir möchten darauf hinweisen, dass am Donnerstag, 29. Februar 2024 und Freitag, 1. März 2024 abermals alle Linien des städtischen Busverkehrs bestreikt werden. Hiervon sind in Esslingen sämtliche Linien der Städtischen Verkehrsbetriebe (SVE) betroffen.

Wintersporttag 2024

Am 21. Februar 2024 fand an der Zollberg-Realschule Esslingen der jährliche
Wintersporttag statt, der von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften gleichermaßen
mit großer Vorfreude erwartet wurde.

Skip to content